Theme The7 Datum für Blogbeiträge ausblenden

Themes | 0 Kommentare

Das Datum in Blogbeiträgen auszublenden kann in manchen Fällen sinnvoll sein, z. B. wenn Du ein eher unregelmäßiger Blogger bist. Andererseits kann es Beiträge geben, bei denen es wichtig sein kann, deren Aktualität zu sehen. Es also Abwägungssache, ob es für Deinen Besucher komfortabler sein kann, das Datum zu sehen. Wenn Du es dennoch ausblenden möchtest, erfährst Du in diesem Beitrag, wie das beim Theme The7 eingestellt wird. Du kannst Du das Datum an verschiedenen Stellen anzeigen oder verbergen und bist damit sehr flexibel. Und es geht sehr einfach.

Hier kannst Du das Datum ein- oder ausblenden:

 

  • direkt im einzelnen Blogbeitrag
  • in der Blogübersicht, die Du mit den Blogmodulen erstellst (im Beispiel Masonry)
  • in den Widgets

Datum beim Blogbeitrag ausblenden

Diese Einstellung geht über die Theme-Options -> Post Types -> dort der Reiter „Blog“ -> nach unten scrollen und die Metainformationen finden. Dort kannst Du entweder alle Metainformationen deaktivieren oder sie einzeln ein- oder ausblenden. Datum einfach deaktivieren, fertig.

 

 

Datum in der Blogübersicht ausblenden, am Beispiel des Moduls „Masonry“

 

Dazu gehst Du in die Einstellungen des Moduls auf den Reiter „Beitrag“ und deaktivierst unter Metainformationen das Datum. Auch bei anderen Modulen für Blogbeiträge, z. B. Bloglist, funktioniert es so.

The7 Modul Masenry Datum ausblenden - Sophie Janotta

 

… und noch in den Widgets

Dazu benötigst Du einen kleinen CSS Code, den Du über -> Theme-Options -> Erweitert -> Benutzerdefiniertes CSS einfügen musst:

.widget_presscore-blog-posts time.text-secondary {
display: none;
}

 

Hat Dir dieses kleine Tutorial gefallen oder hast Du noch Fragen?

Dann freue ich mich über ein Feedback von Dir in den Kommentaren. Für alle weiteren Fragen stehe ich Dir unter kontakt@sophiejanotta.de sehr gerne zur Verfügung.

 

Sonne 1

Das könnte dich auch interessieren

Mehr Beiträge zum Theme The7

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.