Theme Divi Datumsformat ändern in deutsches Format

Themes | 0 Kommentare

Divi nutzt für die Blogbeiträge und den Builder standardmäßig das amerikanische Datumsformat. Hier ein kleines Tutorial, wie Du das Datum ins deutsche Format ändern kannst.

 

Die Kürzel im Divi Theme für die Datumsanzeige und was sie bewirken

So unterschiedlich die Schreibweisen für ein Datum sind, so unterschiedlich sind natürlich auch die Kürzel für die Anzeige des Datums. Such Dir aus der Liste einfach das für Dich passende Format aus.

 

    • M j, Y = Mrz 8, 2019 (die Standardeinstellung des Themes)
    • j M Y =  8 Mrz 2019
    • j. M Y = 8. Mrz 2019
    • d. M Y = 08. Mrz 2019
    • j. F Y = 8. März 2019
    • j. F y = 8. März 19
    • l, F Y = Freitag, 8. März 2019
    • d.m.Y= 08.03.2019

 

Wenn Dich die Abkürzungen verwirren…. hier die Bedeutung der einzelnen Buchstaben:

Die unterschiedlichen Anzeigeformate für einen Tag

    • D = Wochentag gekürzt (z.B. Fr)
    • l = Wochentag ausgeschrieben (kleines L) (z.B. Freitag)
    • j = Tag des Monats (1 – 31)
    • d = Tag des Monats (mit führender Null, 01 – 31)

So kannst Du den Monat darstellen

    • M = Monat gekürzt (z.B. Mrz)
    • F = Monat ausgeschrieben (z.B. März)
    • m = Monat in Zahl (mit führender Null, 01 – 12)
    • n = Monat in Zahl (1 – 12)

Und zu guter letzt noch das Jahr

    • Y = Jahr 4-stellig
    • y = Jahr 2-stellig

Es ist also durchaus wichtig, Groß- und Kleinschreibung zu beachten.

 

Und wo wird das Datumsformat eingestellt?

 

Damit Du nicht auf jeder Seite und in jedem einzelnen Modul die Datumsanzeige umstellen musst, kannst Du hier die Einstellungen für das Datumsformat ändern: Gehe zu Dashboard unter -> Divi -> Themeoptionen. Dort musst Du etwas nach unten scrollen, bis Du die entsprechende Einstellung findest:

Divi Theme-Optionen Datumsformat

 

 

Wenn Du Deine Beiträge außerdem über das Blogmodul des Divi Builders einfügst, musst Du die Datumsanzeige dort auch ändern. Rufe dazu einfach die Einstellungen des Moduls auf und trage den gewünschten Wert unter „Datumsformat“ ein. Fertig.

 

Divi Blogmodul Datumsformat

 

Du kannst Dein Datumsformat ganz normal mit Punkt und Komma versehen, je nach Bedarf.

Ich freue mich, wenn Dir diese kurze Anleitung weitergeholfen hat.

 

 

Sonne 1

Das könnte dich auch interessieren

Mehr Beiträge zum Theme The7

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Authentisch sichtbar werden ist voll dein Ding?

Dann trage dich hier in meinen Newsletter ein. Du erhältst ca. 1 mal pro Monat meine Tipps rund um deine Sichtbarkeit und Webdesign.

Danke, das hat geklappt. Bitte schau jetzt in dein E-Mail-Postfach und bestätige den Link in der E-Mail, die ich dir soeben geschickt habe.

Cool, du bist dabei!

Nur noch hier eintragen und du erhältst rechtzeitig vor dem Termin deine Zugangsdaten. Mit deiner Anmeldung erhältst du weiterhin meinen Newsletter, der ca. 1 - 2 mal pro Monat erscheint.

You have Successfully Subscribed!

Cool, du bist dabei!

Nur noch hier eintragen und du erhältst rechtzeitig vor dem Termin deine Zugangsdaten zur Techniksprechstunde. Mit deiner Anmeldung erhältst du weiterhin meinen Newsletter, der ca. 1 - 2 mal pro Monat erscheint.

You have Successfully Subscribed!

Cool, du bist dabei!

Nur noch hier eintragen - sobald es einen neuen Termin für die nächste Runde des Onlinekurses gibt, erhältst du eine Information.

You have Successfully Subscribed!